"2 in 1" Körperbürste aus Bambusholz

""2 in 1" Körperbürste aus Bambusholz"

Peeling und Massage für eine glatte und straffe Haut!

Trockenbürsten ist die perfekte Ergänzung der täglichen Pflegeroutine. Schon nach kurzer Zeit sind Erfolge sichtbar:

Durch die Anregung der Blutzirkulation mit dieser "2 in 1" Massagebürste wird der Körper belebt und vitalisiert. Das Bindegewebe wird gefestigt und so können regelmäßige Trockenbürsten-Massagen und die richtige Pflege Cellulite vorbeugen/verringern.

Nach der Massage ist die Haut gut durchblutet und kann die anschließende Pflege optimal aufnehmen. Das Einmassieren eines hochwertigen Körperöls schenkt eine wunderbar zarte und samtige Haut.

Ein weiterer positiver Effekt: der Lymphfluss wird angeregt. Das kann dafür sorgen, dass Schlacken und andere Ablagerungen, die sich im Gewebe stauen, besser abtransportiert werden können.

Anwendung – Trockenbürsten ist wirklich einfach und dauert höchstens 5-7 Minuten.

Mit sanften Druck in Richtung Herz (Lymphfluss) beginnen. Vom linken Fuß aus in streichenden/kreisenden Bewegungen nach oben. Zuerst die Vorderseite, danach die Rückseite, Innenseite und Außenseite. Dasselbe auf der rechten Bein-Seite. Jetzt Bauch, Hüfte und Po in kreisenden Bewegungen massieren. Zum Schluss folgen die Arme und Schultern (Hand Richtung Schulter, Innen- und Außenseite).

Für den Anti-Cellulite Effekt kann die Massage an Oberschenkel und Po etwas länger bzw. intensiver durchgeführt werden.

Für die zarte Haut um die Brust und Dekolleté sollte die Gesichtsbürste verwendet werden. Empfindliche Körperstellen, bzw. was als unangenehm empfunden wird, bitte auslassen. Trockenbürsten soll wohltuend und entspannend sein.

Wann ist die beste Zeit zum Bürsten?

Ein gute Zeit für die Trockenbürsten-Massage ist vor dem Duschen. Anschließend ist die Haut zart und aufnahmefähig für eine Körperlotion oder eine hochwertiges Körperöl.

Morgens hat Trockenbürsten noch den Vorteil, dass der Kreislauf in Schwung kommt und angestaute Lymphe besser abtransportiert werden kann.

Grundsätzlich gilt aber: Das Trockenbürsten soll guttun und uns nicht noch mehr unter Druck setzen. Eine regelmäßige Anwendung ist wichtig: Finde eine Routine, die in deinen Lebens-Alltag passt und freue dich auf die tägliche Pflege-Bürsten-Zeit.

Wann ist Trockenbürsten nicht geeignet?

Bei Hauterkrankungen, wie Ekzemen, Neurodermitis, Psoriasis und/oder bei offenen Wunden/Verletzungen sollte auf das Bürsten verzichtet werden, um die Haut nicht noch mehr zu reizen. Körperpartien, die Krampfadern oder Verletzungen aufweisen, sollten ausgespart werden.

Unsere Körperbürste ist aus Bambusholz mit Naturborsten und Gumminoppen. Hergestellt in Deutschland.

Reinigung der Bürste

Körperbürste mit warmem Wasser anfeuchten, über eine milde Seife streichen, kurz und sanft in der Handinnenfläche aufschäumen und mit warmem Wasser auswaschen. Anschließend mit der Borstenseite nach unten trocknen lassen.

Bei täglicher Anwendung reicht die Reinigung alle 14 Tage. Bei sehr unreiner Haut, die Bürste nach der Massage mit einem Haut-Desinfektionsspray einsprühen und trocknen lassen. So können evtl. vorhandene Bakterien nicht übertragen bzw. verteilt werden.

0 von 0 Bewertungen

Gebe Deine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zertifizierte Bio- und Naturkosmetik

ICADA zertifiziert  •  vegan  •  keine Tierversuche  •  Inhaltsstoffe überwiegend kbA  •  in Deutschland hergestellt

Weitere Emfpehlungen

Gesichtsbürste aus Buchenholz
Bürsten ist das neue Peeling! Für eine glatte und straffe Haut.

Inhalt: 0.03 Liter (363,33 € / 1 Liter)

10,90 €
Argan-Hautöl Bio – 100% Natur pur, 100 ml
DERMATEST sagt "SEHR GUT" - Fair und nachhaltig von Frauenkooperativen

Inhalt: 0.1 Liter (269,00 € / 1 Liter)

26,90 €
Arganöl Gesichtsöl "Lavendel"
Entspannung und Pflege! Pures Bio-Arganöl und ein Hauch Lavendel.

Inhalt: 0.05 Liter (498,00 € / 1 Liter)

24,90 €
Arganöl Gesichtsöl "Rose"
Rosige Zeiten für Deine Haut! Pures Bio-Arganöl und ein Hauch Rosenöl.

Inhalt: 0.05 Liter (498,00 € / 1 Liter)

24,90 €